Photography-Kramer

Fresh Fruits

Hallo Liebe Fotofreunde,

 

endlich habe ich es geschafft meine Homepage fertig zu stellen, und möchte gleich mein erstes kleines Tutorial schreiben und euch zeigen.

 

Ich habe jetzt am Wochenende wieder einige neue Still life Bilder erstellt und wollte euch einen kleinen Einblick zeigen, wie ich diese fotografiert habe.

 

Apfel Splash Wasser Splash mit einem apfel

 

Apfel Splash Wasser Splash mit einem Apfel

 

Zitronen Splash Wasser Splash mit einer Zitrone

Im Prinzip ist es sehr simpel, wenn man weiß wie es funktioniert.

Als aller erstes habe ich ein kleinen Planschbecken womit das Wasser aufgefangen wird. Dahinter ein DIN A0 Pappkarton als Hintergrund den ich per Klemme an ein Stativ befestigt habe. Den Apfel habe ich per Schnur an einen Galgen befestigt und genau über das Planschbecken hängen lassen. An den Galgen hab ich ein Aufstecklitz montiert mit einem selbstgebastelten Snoot (einfach den Blitz mit schwarzer Pappe umwickelt) der einen Lichtspot am Hintergrund projiziert.

Der Apfel habe ich mit zwei Striplights angeleuchtet, jeweils von rechts und links. Als Blitz nutze ich einen Nikon SB900 und einen Yongnuo 560, jeweils bei 1/16tel Leistung. Als Auslöser habe ich einen Yongnuo 602er Funkauslöser verwendet womit ich nur den SB900 angesteuert habe. Die zwei Yongnuos hab ich über Slave mitblitzen lassen. Der Blitz für den Lichtspot im Hintergrund war bei der kleinsten Leistungsstufe.

Meine Kamera habe ich per Kabelauslöser auslösen lassen. Als Kamera diente meine Nikon D600 mit Tamron SP70-300 F/4-5.6 Di VC USD. Kameraeinstellungen waren: Manueller Modus, Blende 8, 1/125sec Belichtungszeit bei ISO 100 und den Weissabgleich auf Blitz.

Mit einem kleinen Becher habe ich Wasser von unten nach oben gegen den Apfel spritzen lassen und gleichzeitig mit dem Fernauslöser die Kamera ausgelöst. Durch die kurze Abbrennzeiten der Aufsteckblitze ist es möglich die Szene, also das eintauchen einzufrieren.

In der Postproduktion per Photoshop dann einfach nur die Schnur weggestempelt. Fertig wäre das Bild.

Bei dem Zitronen Bild ist der Setaufbau genau gleich, nur anstatt dem Plaschbecken ein Aquarium. Und Wasser von oben mit Hilfe eines kleines Bechers ins Wasser spritzen lassen.

Im Anschluss noch ein Setaufbau Bild um es besser zu verstehen zu können.

 

Lichtsetup Lichtsetup

 

Lichtsetup Lichtsetup

 

Ich hoffe, euch hat mein kleines Tutorial gefallen und wünsche euch viel Spaß beim nachbauen…

Liebe Grüße

Denis

Top! Photography-Kramer
Social Links:
FACEBOOK